Schamanismus

Die 2 Wölfe

Vater und Sohn sitzen nachts am Lagerfeuer.
Vater: „ Das Flammenlicht und die Dunkelheit, sind wie die zwei Wölfe die in den Herzen der Menschen wohnen.“
Fragend schaute ihn sein Sohn an.

„Der schwarze Wolf ist die Dunkelheit im Herzen.
Er nährt sich von Angst, Hass, Misstrauen, Furcht, Betrug, Neid, Eifersucht, Schuld, Überheblichkeit, Gier und Rachsucht.

Der weiße Wolf ist das Licht im Herzen.
Er nährt sich von Liebe, Vertrauen, Güte, Verständnis, Mitgefühl, Freundschaft, Frieden, Rücksicht, Gelassenheit, Hoffnung, Dankbarkeit, Wahrheit und Freude.

In jedem Herzen, lebt ein weißer und ein schwarzer Wolf, die sich oft bekämpfen.“

Der Sohn schaute nachdenklich in die Flammen des lodernden Feuers.
Nach einer Weile fragt er:
„Sag Vater, welcher der Wölfe gewinnt den Kampf ? “

Der Vater sah ihn eindringlich an und antwortete:
Der, den du fütterst!“

Mich persönlich berührt diese indianische Geschichte sehr, denn sie erinnert daran, dass wir und andere immer eine Wahl haben. Sie lädt ein, Eigenverantwortung zu übernehmen und Handlungen und Sichtweisen zu reflektieren.

Stärke deine Eigenverantwortung und deine Handlungsfähigkeit in deinem persönlichem Coaching. Löse deine Blockaden: Starte Jetzt !

Ich freue mich auf dich,

Herzlichst,

Daniela

MEIN ANGEBOT FÜR DICH

Schamanische Einzelsitzung

Du brauchst neue Impulse und Klarheit, damit du den nächsten Schritt gehen kannst?

Erfahre hier mehr……

Nähre dein inneres Kind

Balance und Harmonie für dich und in deinen Beziehungen

Erfahre hier mehr……

Deine Chakrenreise

Reinigung und Erneuerung-Schwung und Elan für deinen Alltag

Erfahre hier mehr……

Schattenarbeit

Komme raus aus der Dunkelheit-
Aktivierung deines vollen Lebensfeuers

Erfahre hier mehr……

Schattenarbeit
Intensiv

Lebe die positive Kraft deiner Schatten frei von Altlasten und Verstrickungen

Erfahre hier mehr……

Deine Transformationsreise

Dein Weg in deine vitale, erfüllende und bereichernde Lebenswirklichkeit.

Erfahre hier mehr……
X

    Starte jetzt deine Reise zu dir Selbst!
    Ich freue mich auf dich, in einem persönlichem Gespräch.